top of page

Warum Blockchain herkömmliche Datenbanken möglicherweise nicht vollständig ersetzt:




Es ist unwahrscheinlich, dass die Blockchain-Technologie in den nächsten 10 Jahren traditionelle Datenbanken wie SQL Server, MySQL oder Cloud-Plattformen wie AWS und Azure vollständig ersetzen wird. Hier ist das Detail:


  • der Fokus:

  • Skalierbarkeit:

  • die Kosten:


Mögliche Überschneidungs- und Integrationsbereiche:

  • Hybridlösungen:

  • Lieferkettenmanagement:


Cloud- und Blockchain-Einführung:

  • Cloudbasierte Blockchain-Dienste:



Abwägung der Vor- und Nachteile:


Traditionelle Datenbanken (Vorteile):

  • Geschwindigkeit und Skalierbarkeit:

  • Kosteneffektivität:

  • Reife und Sicherheit:


Traditionelle Datenbanken (Nachteile):

  • Zentrale Steuerung:

  • Eingeschränkte Transparenz:


Blockchain (Vorteile):

  • Sicherheit und Transparenz:

  • Dezentralisierung:

  • Rückverfolgbarkeit:


Blockchain (Nachteile):

  • Skalierbarkeit:

  • die Kosten:

  • Komplexität:


Abschließend:


Blockchain bietet ein leistungsstarkes Werkzeug für die sichere und transparente Datenverwaltung in bestimmten Szenarien. Für viele interne Datenspeicherungs- und -verarbeitungsanforderungen dürften jedoch herkömmliche Datenbanken weiterhin die Lösung der Wahl bleiben. In Zukunft wird es voraussichtlich vermehrt Hybridlösungen geben, die die Stärken beider Technologien nutzen.




Comments


bottom of page